Jeversches Wochenblatt; Ausgabe v. 24.05.2003

Schönstes Dorf: Neustadtgödens

Bezirkssieger einstimmig ermittelt

NEUSTADTGÖDENS/WT – Die Entscheidung im Bezirksentscheid "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" ist gefallen. Neustadtgödens ist unter den Siegern.

Die weiteren Dörfer sind in alphabetischer Reihenfolge Bethen (Landkreis Cloppenburg), Halsbek (Ammerland), Immer-Bürstel (Oldenburg), Varrelbusch (Cloppenburg), Venne (Osnabrück), Vrees (Emsland) und Wilsum (Grafschaft Bentheim). Sie alle haben sich damit für den Landesentscheid qualifiziert, der im Mai 2004 über die Bühne geht.

Die Mitglieder der Bewertungskommission haben Mitte Mai unter Federführung der Bezirksregierung Weser-Ems an sechs Tagen mehr als 1100 Kilometer zurückgelegt, um die 22 schönsten Dörfer des Bezirkes zu besuchen und zu bewerten. Dabei stellte die Kommission immer wieder fest, dass die Dorfgemeinschaften die Entwicklung ihrer Dörfer bewusst hinterfragen und sie für die Zukunft weiter als Wohn- und Arbeitsort lebens- und liebenswert gestalten wollen.

Die Bezirkssieger wurden einstimmig ermittelt. Die Siegerehrung wird voraussichtlich noch im Juni in einem der Siegerdörfer stattfinden.

Neustadtgödens gehört zu schönsten Dörfern im Regierungsbezirk. Unser Bild zeigt die Kirchstraße.
FOTO: TRUMPF